Angebote zu "Buch" (216 Treffer)

Kategorien

Shops

Reiseführer weltweit - 1000 PLACES TO SEE BEFOR...
Bestseller
19,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Mit einer frischen, neuen Herangehensweise an die Welt, in der wir heute leben, bietet Autorin Patricia Schultz sowohl Sofa-Reisenden als auch mit allen Wassern gewaschenen Weltenbummlern einen anregenden Vorgeschmack auf die Schätze der Welt, wie sie jetzt ist, und ermöglicht ihnen, absolute Traumreisen zu planen. - Im Vergleich zur Erstauflage: 200 neue Ziele, z.B. die Amalfiküste, die Magao-Höhlen in China oder der Lake District in Chile - Im Vergleich zur Erstauflage: 28 neue Länder, z.B. Ghana, Nicaragua, Estland, Mosambik und Kroatien - aktuelle Service-Informationenen wie Hotelpreise, Telefonnummern und Webseiten - 600 Farbfotos

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Reiseführer weltweit - 1000 Places To See Befor...
Aktuell
49,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Must-See-Liste der schönsten Reiseziele der Welt im XXL-Bildband So haben Sie die Welt noch nie gesehen! "1000 Places To See Before You Die" ist das erfolgreichste Reisebuch aller Zeiten und ein internationaler Bestseller. Nun ist dieser Reiseführer mit Kultfaktor als Bildband erhältlich: Die atemberaubenden Fotos der Reisejournalistin Patricia Schultz laden Sie zu einer Reise an die schönsten Orte der Welt ein: ferne Länder, faszinierende Landschaften, pulsierende Städte und architektonische Meisterwerke. Verzauberung des Herzens: Großformatige Landschaftsbilder wecken das Fernweh . Die schönsten Reiseziele der Welt: mehr als 1100 Fotografien im Riesenformat . Kurze persönliche Begleittexte der berühmten Reisejournalistin Patricia Schultz . Originelle Geschenkidee für Globetrotter und Weltentdecker . Vom Träumen zum Machen: diese Urlaubsziele dürfen auf keiner Bucket List fehlen! Wohin soll die nächste Reise gehen? Wie glücklich können wir uns schätzen, dass die Welt so viele Wunder bereithält: vom Nebel, der über der Chinesischen Mauer aufsteigt, über Elefanten, die im Ngorongoro-Krater grasen, den Sonnenuntergang an der wilden Küste Donegals bis zu wirbelnden Tänzern bei einem Fest in Bhutan. Die Naturfotografien von Patricia Schultz wecken das Fernweh! Von Stadt zu Stadt, Kontinent zu Kontinent, mit jeder Seite wird die Must-See-Liste länger und länger: vom Castle Trail in Schottland bis zu den Weinbergen Bordeauxs, von Santorini bis nach Phuket und von den Eishotels am nördlichen Polarkreis bis zur Wüste Gobi in der Mongolei. Lassen Sie sich von diesem spektakulären Bildband und den Reisetipps der erfahrenen Autorin zu Ihrem nächsten Urlaubsziel inspirieren!

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Reiseführer weltweit - 1000 Places To See Befor...
Topseller
15,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Über das Buch Mit einer frischen, neuen Herangehensweise an die Welt, in der wir heute leben, bietet Autorin Patricia Schultz sowohl Sofa-Reisenden als auch mit allen Wassern gewaschenen Weltenbummlern einen anregenden Vorgeschmack auf die Schätze der Welt, wie sie jetzt ist, und ermöglicht ihnen, absolute Traumreisen zu planen. - Im Vergleich zur Erstauflage: 200 neue Ziele, z.B. die Amalfiküste, die Magao-Höhlen in China oder der Lake District in Chile - Im Vergleich zur Erstauflage: 28 neue Länder, z.B. Ghana, Nicaragua, Estland, Mosambik und Kroatien - aktuelle Service-Informationenen wie Hotelpreise, Telefonnummern und Webseiten - 600 Farbfotos

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
BVR KÄRNTEN UND KÄRNTNER SEEN - Wanderführer Mi...
Topseller
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Weit über 1000 Seen – dazu bewaldete Hügel, runde Grasberge, steile Felsflanken und die Eisgipfel der Hohen Tauern! Kein Wunder, dass Kärnten zu den beliebtesten Urlaubsgebieten der Alpen gehört. Dank des sonnenverwöhnten Klimas erreichen die Seen oftmals Badetemperatur, optimal, um einen kombinierten Wander- und Badeurlaub zu verbringen. Der Rother Wanderführer »Kärntner Seen« stellt 50 Touren in Österreichs südlichstem Bundesland vor. Spaziergänge und Bergtouren, die Vorschläge in diesem Wanderführer bieten für jeden etwas: Genusswanderer finden gemütliche See- und Mostland-Rundwanderungen, Familien mit Kindern erkunden Klammen und erobern leichte Gipfel und Sportlichere machen sich an die anspruchsvolleren Bergziele. Auch einige Zweitagestouren, wie die Besteigung des Reißkofels, des höchsten Bergs der Gailtaler Alpen, und die Umrundung des Wörthersees sind enthalten. Die Autoren Helmut Lang und Günter Lehofer sind hervorragende Kenner der vielfältigen Bergwelt rund um die Kärntner Seen. Ihre exakten Wegbeschreibungen werden ergänzt durch Höhenprofile und farbige Wanderkärtchen mit Routeneintrag. Stimmungsvolle Farbfotos machen Lust, sogleich die Wanderschuhe zu schnüren. Für die 8. Auflage wurde der Wanderführer sorgfältig aktualisiert, einige Touren wurden ausgetauscht. Autor/in: Helmut Lang, Günter Lehofer ISBN: 978-3-7633-4187-0 8. Auflage 2015 144 Seiten Gewicht: 164 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
BVR VIERWALDSTÄTTER SEE - Wanderführer Mitteleu...
Top-Produkt
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der Vierwaldstätter See ist das Herzstück der Schweiz. Der »schweizerischste« aller Schweizer Seen ist sowohl der geographische Mittelpunkt als auch das historische Zentrum des Landes. Viele Buchten und Berge machen ihn besonders malerisch. Die zauberhaften Kontraste zwischen grauem Fels, wei-ßem Firn und blauem See machen die Region zu einem wahren Wanderparadies. Der Rother Wanderführer »Vierwaldstätter See« stellt 50 abwechslungsreiche Touren rund um den See und seine Seitentäler vor. Die Tourenauswahl umfasst ein breites Spektrum von Wandermöglichkeiten in allen Schwierigkeitsstufen, von gemütlichen Höhenwegen bis auf aussichtsreiche Gipfel. Während der Vierwaldstätter See im Norden sanftes hügeliges Mittelland berührt, liegt sein südlicher Arm fjordartig in eine grandiose Hochgebirgslandschaft eingebettet. Höhepunkte sind die berühmten Aussichtswarten Pilatus und Rigi sowie der »Fast-Dreitausender« Urirotstock, auf den es in einer Zweitagestour geht. Wer es etwas flacher mag, findet im »Weg der Schweiz« rund um den Urner See oder im daran anschließenden »Waldstätter Weg« genau das Richtige. Jede der 50 Touren wird zuverlässig und detailliert beschrieben und durch einen Kartenausschnitt mit eingetragenem Tourenverlauf sowie einem aussagekräftigen Höhenprofil ergänzt. Die farbige Schwierigkeitsbewertung hilft bei der Auswahl der passenden Tour. Kurzinfos liefern alle wichtigen Informati-onen zu Länge, Anforderungen, Einkehr und Varianten. GPS-Tracks stehen zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Autor/in: Ulrich Tubbesing ISBN: 978-3-7633-4044-6 8. Auflage 2018 142 Seiten Gewicht: 169 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Genfer See - Wanderführer Mitteleuropa - Neu 20...
Unser Tipp
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Am südlichen Zipfel des Genfer Sees, umringt von den höchsten Gipfeln der Alpen und des Jura, liegt Genf, die kleinste Großstadt der Welt und Geburtsort von Jean-Jaques Rousseau. Dessen Briefroman 'Julie ou La nouvelle Heloïse' von 1761 trug maßgeblich dazu bei, die Begeisterung für die Alpen zu wecken. Es gibt keine andere Gegend der Alpen, über die und in der so viel geschrieben wurde. Daniel Anker, einer der renommiertesten Bergbuch-Autoren und Alpin-Journalisten der Schweiz, beschreibt in diesem Rother Wanderführer 50 besonders attraktive Wanderungen rund um den größten See Westeuropas: über die Wände und Weiden des Salève, auf die Gipfel des Chablais, zu den Dents du Midi und zum Schloss Chillon bei Montreux, durch die Rebberge des Lavaux und der La Côte, über die Kämme des Jura sowie in den Parks von Lausanne und Genf. Dabei hat der Autor Touren in den verschiedensten Schwierigkeitsgraden ausgewählt - vom gemütlichen Schlendern ent-lang der Uferpromenade über Waldwanderungen bis zu anspruchsvollen Gipfeltouren. Auch den Freunden von Klettersteigen wird einiges geboten. Wer Lust auf eine längere Unternehmung hat, findet Hinweise, wie er die vorgestellten Wanderungen zu einer dreizehntägigen Umrundung des gesamten Genfer Sees verknüpfen kann. Die genauen Tourenbeschreibungen werden durch aussagekräftige Farbfotos illustriert und durch Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf sowie aussagekräftige Höhenprofile ergänzt. Hinzu kommen zahlreiche Tipps zu Routenverbindungen, Sehenswürdigkeiten, Unterkünften, öffentlichen Verkehrsmitteln - und zur Literatur von Rousseau bis Hemingway.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
KOKA WANDERFÜHRER KÄRNTNER SEEN - Wanderführer ...
Topseller
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Seen des österreichischen Bundeslandes Kärnten zählen zu den beliebtesten Urlaubszielen im Alpenraum. Sie bieten eine attraktive Mischung aus Berglandschaft und Strandfeeling, heimeliger Regionalität und mondänem Flair. Die Nummer 1 unter den Kärntner Seen ist natürlich der Wörthersee zwischen dem berühmten Seeschloss Velden, der Bucht von Pörtschach und der Landeshauptstadt Klagenfurt. Dort lockt nicht nur der Pyramidenkogel mit seiner modernen Aussichtswarte zum Wandern, sondern auch so mancher Minisee, der sich im waldreichen Umland verbirgt. Die 55 Touren, die in diesem neuen Kompass-Wanderführer vorgestellt werden, führen aber auch zu allen anderen größeren Seen des südlichsten Bundeslandes Österreichs - etwa zum Weißensee, dem "Alpen fjord" in den Gailtaler Alpen, zum Pressegger und zum Millstätter See, zum Ossiacher See, zum Klopeiner See und ins "Seental" um den Keutschacher See. Viele der Wanderungen haben kleine, versteckte oder alpine Gewässer zum Ziel. Und natürlich wird in diesem Buch auch so manchem Gipfel über den Ufern Platz eingeräumt. - Das sportliche Highlight: Eine der wenigen "schwarzen" Touren führt auf den Spitzegel zwischen dem Weißensee und dem Pressegger See im Südwesten Kärntens. Steil geht's da hinauf - nichts für heiße Sommertage, da bleibt man besser unten im Strandbad. Aber an klaren Herbsttagen gibt es kaum eine schönere Aussichtswarte als dieses spitze Felstrapez! - Das Familien-Highlight: Keine Wanderung, sondern ein Ausflugsziel - aber auf jeden Fall ein "Muss": das Minimundus, Österreichs Minia turwelt am Klagenfurter Wörtherseeufer. - Das Genuss-Highlight: Bei einer Almwanderung im Bereich der Nockberge und auf der Saualpe wird bestimmt niemand verhungern oder verdursten! - Das persönliche Highlight: Der Vierbergeweg, von dem im Buch eine Zweitages- Etappe vorgestellt wird. Auf den Spuren des Vierbergelaufs, der vielleicht ältesten Wallfahrt der Alpen, kommst du an der Burg Hochosterwitz, am Längsee und an den keltisch-römischen Ausgrabungen auf dem Magdalensberg vorbei. - Das Kultur-Highlight: Millstatt am gleichnamigen See blickt auf eine jahrhundertelange Geschichte zurück und bietet einen eindrucksvollen Kulturwanderweg. Autor/in: Wolfgang Heitzmann ISBN: 978-3-99044-348-4 1. Auflage 2018 224 Seiten Gewicht: 320 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Neusiedler See - Wanderführer Mitteleuropa - Ne...
Aktuell
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Südöstlich von Wien, im Grenzgebiet zu Ungarn, findet man eine in Mitteleuropa einzigartige Landschaft: Der Neusiedler See und die ihn umgebenden »Lacken« sind Steppenseen, die aufgrund des milden Klimas vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten eine Heimat bieten. Um diese Naturlandschaft zu schützen, wurde Österreichs erster grenzüberschreitender Nationalpark geschaffen. Der Rother Wanderführer »Neusiedler See« stellt 50 Touren in dieser einmaligen Landschaft vor. Dabei werden auch Wanderungen auf ungarischem Staatsgebiet oder Abstecher über die Grenze beschrieben. Die bewaldeten Hügelrücken des im Westen angrenzenden Leitha-, Rosalien- und Ödenburger Gebirges als östlichste Ausläufer der Alpen bieten herrliche Ausblicke bis weit in die Ungarische Tiefebene hinein. Wer höher hinaus will, dem seien die Landseer Berge, die Bucklige Welt und das Günser Gebirge empfohlen. Im Burgenland mit seinen zahlreichen Schlössern, Burgen und Ruinen lässt sich Geschichte erleben. Dieser Schmelztiegel verschiedener Völker beherbergt eine bemerkenswerte kulturelle Vielfalt. Johanna Stöckl hat in diesem Wanderführer eine bunte Palette von Spaziergängen, Streckenwanderungen und Rundwegen für die gesamte Familie zusammengestellt. Jede Tour wird mit einer praktischen Kurzinfo, einer ausführlichen Wegbeschreibung, einem Wanderkärtchen mit Routeneintrag und einem Höhenprofil vorgestellt. Auf der Internetseite des Bergverlag Rother stehen GPS-Daten zum Download bereit. Für die dritte Auflage wurden alle Angaben sorgfältig aktualisiert.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
BVR RUND UM DEN COMER SEE - Wanderführer Südeur...
Highlight
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Gegend um den Comer See ist ein landschaftliches Kleinod am Südrand der Alpen. Sie verbindet in idealer Weise die kühle Schönheit des Hochgebirges mit der Leichtigkeit und Anmut des Südens. Während auf den Bergen noch der Schnee glänzt, blühen unten in der milden Frühlingswärme bereits die Magnolien und die Azaleen verströmen ihren Duft. Der Rother Wanderführer »Comer See« beschreibt 50 schöne Wanderungen rund um den kleinsten der oberitalienischen Seen. Das Wandergebiet erstreckt sich von der eigentlichen Comer-See-Region mit den Ausläufern der Bergamasker Alpen über das untere Veltlin bis hinauf in die ursprüngliche Berglandschaft des Bergell sowie ins Splügental. Im Hinterland des Comer Sees lässt sich vieles entdecken, von der einmaligen Pflanzenwelt über weltabgeschiedene Täler, wie das ursprüngliche Val di Mello, bis hin zu malerischen kleinen Bergdörfchen, von denen Soglio auf seiner Sonnenterrasse sicher das bekannteste ist. Der erfahrene Bergbuchautor Eugen E. Hüsler hat mit viel Sachkenntnis und Liebe zum Gebiet eine abwechslungsreiche Tourenauswahl zusammengestellt. Darunter finden sich leichte, entspannende Spaziergänge am Ufer des Sees genauso wie alpin anspruchsvolle Touren in den Hochregionen des Gebirges. Alle Routen in diesem Wanderführer sind präzise beschrieben und mit Kartenausschnitten, aussagekräftigen Höhenprofilen sowie ansprechenden Farbfotos versehen. Für die sechste Auflage wurde der Rother Wanderführer "Comer See" sorgfältig aktualisiert. Auf der Internetseite des Verlags stehen nun GPS-Daten zum Download bereit. Autor/in: Eugen E. Hüsler ISBN: 978-3-7633-4040-8 6. Auflage 2016 136 Seiten Gewicht: 165 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
KOMPASS WANDERFÜHRER COMER SEE - Wanderführer S...
Aktuell
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Destination Der Comer See liegt am Südrand der Alpen und doch mittendrin. Seine schmalen Wasserzungen werden von steilen Berghängen eingerahmt – „Alpenfjord“ wird er deshalb auch gerne genannt. Das Zusammenspiel von See und Gebirge hat seinen ganz eigenen Reiz. Die Region besticht durch ihre Gegensätze: Mediterrane Pflanzenwelt und mildes Klima am Seeufer verströmen südliches Flair. Die Bergkulisse rund um den See vermittelt dagegen alpine Eindrücke. Im Norden sind die Dreitausender des Alpenhauptkamms nicht mehr weit, vom Südende des Sees sind es nur 50 km nach Mailand. In den Cafés am See pulsiert italienisches Leben, nur wenig entfernt führen alte Pflasterwege in stille Täler, zu abgelegenen Bergdörfern und ehemaligen Almen – Zeugnisse der früheren bäuerlichen Kultur. Die Wanderungen rund um den See sind so vielfältig wie die Region. Ob Spaziergänge in Ufernähe, Wanderungen zu Hütten, Panoramatouren über dem See oder felsige Gipfel – für alle ist etwas geboten. Die Region ist bekannt für ihre Villen, Gärten und Parkanlagen; Kirchen und Kapellen liegen an den Wanderrouten. Und in der Seidenstadt Como laden die Altstadtgassen zum Flanieren ein. Die Wandersaison beginnt am Comer See, wenn der Winter andere Regionen noch fest im Griff hat. Bereits zeitig im Jahr wärmt am See die Frühlingssonne und sind Touren in Ufernähe und auf kleine Gipfel möglich. Kurzinfo zum Produkt Das sportliche Highlight: Wer sich gerne auf schmalen Pfaden und in felsigem Gelände bewegt, ist rund um Lecco gut aufgehoben. Die Direttissima führt mitten hinein in die fantastische Felsszenerie der Grigne – eine spannende Route für alpin erfahrene Wanderer. Das Familien-Highlight: Mit der Zahnradbahn geht es von Como hinauf nach Brunate. Auf dem Weg nach Torno regen riesige Findlinge und alte Felsgräber die Fantasie an. Eine Schifffahrt ist der richtige Ausklang dieser erlebnisreichen Tour. Das Genuss-Highlight: Der Monte Grona ist eine herrliche Aussichtsloge. Dort reicht der Blick gleichzeitig auf Comer und Luganer See und auf die vergletscherten Gipfel der Walliser Viertausender. Beim Abstieg lädt das gemütliche Rifugio Menaggio zu einem Glas Rotwein mit Seeblick ein. Das persönliche Highlight: Ein abgeschiedenes Bergdorf, zu dem keine Straße führt, ein von steil aufragenden Granitgipfeln eingerahmtes Tal und ein abenteuerliches Wegstück auf einer ehemaligen Bahntrasse sind die Highlights der Wanderung ins Val Codera. Das Kultur-Highlight: Die Tremezzina mit ihren üppig blühenden Gärten, großzügigen Villen und altehrwürdigen Grand Hotels übt seit dem 19. Jh. eine besondere Anziehungskraft aus. Der Park der Villa Carlotta zählt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten am Comer See. Die KOMPASS Wanderführer enthalten eine praktische Tourenübersicht mit exakten Wegbeschreibungen und Höhenprofil. Die beigelegte Tourenkarte erleichtert die Planung Ihrer Tour. Die KOMPASS Wanderführer bieten neben spannenden Destinationen und tollen Wandertouren auch viele praktische Tipps und Zusatzinformationen wie z. Bsp. Sehenswürdigkeiten oder Einkehrmöglichkeiten. Alle Touren sind von den jeweiligen Autoren selbst erwandert und enthalten detaillierte Angaben zu Schwierigkeitsgrad, Höhenmetern und Gehzeit. Franziska Baumann ist in Oberammergau mit den Bayerischen Alpen vor der Haustüre aufgewachsen und zu jeder Jahreszeit in den Bergen unterwegs, um Touren zu erkunden. Die Südseite der Alpen hat es ihr besonders angetan. Als freie Autorin schreibt sie für verschiedene Zeitschriften und hat mehrere Wanderbücher veröffentlicht. Im KOMPASS-Verlag sind von ihr die Wanderführer „Meran“, „Bozen“ und „Dolomiten 2“ erschienen. ISBN: 9783990441527 Seitenanzahl: 232 Maße(B*L): 10.7 cm x 17.5 cm Autorin: Franziska Baumann Erschienen am 21.03.2017

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot